Unsere Geschichte
 
   
Die Geschichte unserer Gemeinde ist stark verbunden mit der Geschichte und Entwicklung der Baptistengemeinden im norddeutschen Raum. Im Jahre 1856 wird die Gemeinde Seefeld gegründet. In 7 Ortschaften der näheren Umgebung werden Predigtstationen aufgebaut. Eine dieser Stationen, Bremerhaven-Lehe, ist wenige Jahre später - im Jahr 1863 - selbständige Gemeinde. Auch in und um Nordenham wohnen einige wenige Gemeindemitglieder.
 
Um 1900 beginnt die Gemeinde Bremerhaven, sich stark um Nordenham zu bemühen.
 
Anfangs sieht sich die kleine Versammlung einigen Vorurteilen ausgesetzt, doch bereits in wenigen Jahren entsteht insbesondere eine lebendige Kinderarbeit. Im Jahre 1907 werden 175 Kinder zu Weihnachten beschenkt.
Ein großer Entschluß wird gefaßt. Im Jahr 1909 beginnt man mit dem Kapellenbau.
 
Schon im November des selben Jahres wird das Kirchengebäude eingeweiht. Die "Zoar-Kapelle" zeigt der Stadt, daß aktive Christen am Werk sind. Der Gottesdienstbesuch steigt. Am 30. April 1911 wird Nordenham mit 53 Mitgliedern selbständige Gemeinde. Man beruft einen Pastor. Prediger Rudolf Fischer kommt im August 1911. 1919 ist erster Predigerwechsel. Der blinde Pastor Truderung kommt nach Nordenham.
 
  Die Gemeinde zählt inzwischen 80 Mitglieder. Nach den Predigern Jarchow, Weidemann und Haverlandt übernimmt im Jahre 1937 Prediger Bombeck den Pastorendienst. In den schweren Kriegsjahren ist der Dienst besonders schwer. Nach dem Krieg kommt ein Flüchtlingsstrom aus dem Osten. Die Zahl der Mitglieder steigt von 50 auf 140, die Kapelle ist zum Gottesdienst voll besetzt. Ein großer Chor singt sonntäglich. Die Kinderarbeit macht große Freude. Aber die wirtschaftliche Not in Nordenham und Umgebung ist groß.
 
Als 1948 Prediger Hoppe, aus der Gefangenschaft kommend, die Gemeinde übernimmt, beginnen die ersten Abwanderungswellen. 1952 wird Prediger Lange in sein Amt eingeführt, der im Jahre 1958 von Prediger Bebendorf abgelöst wird. 1961 wird die Zoar-Kapelle umgebaut und erhält ihr heutiges Gesicht. Der Auswanderungstrieb hat unterdessen nachgelassen, in Nordenham gibt es wieder Arbeitsmöglichkeit.
 
Von 1967 bis 1997 dienen die Pastoren Gartmann, Manns, Busche und Kleibert der Gemeinde. Von Nov. 1999 bis August 2003 ist Pastor Sigmar Bartz der Gemeindepastor. Von August 2004 bis September 2014 übernimmt Pastor Volkmar Janke diesen Dienst.
Seit Januar 2016 betreut Regionalpastor Friedrich Kleibert die Gemeinde mit einer ¼-Stelle.

Baptisten Nordenham | Zoar-Kapelle | 26954 Nordenham | Friedrich-Ebert-Str. 65   
Gottesdienst: So 10:00

Valid HTML 4.01!